Kunst- und Kulturvermittlung

Ungeheuerlich! Ausgerechnet in einem kleinen Ort im Waldviertel befindet sich der GRÖSSTE DRACHE DER EUROPÄISCHEN MONUMENTALMALEREI! In der Stiftskirche Altenburg. Hier findet das Motiv des Drachens außerdem zum ersten Mal Einzug in die Deckenmalerei – zuvor war es nur kleinformatig in Bibelillustrationen dargestellt worden. Wenn das keine Besonderheit ist?! ;)
Welche Frage würdet ihr jemandem stellen, der alle Fragen beantworten kann?
Kunst- und Kulturvermittlung · 02. Juni 2017
Kräuter sind schon super! So nah, so heilsam und so vielseitig einsetzbar. Allzu viel wusste ich bis dato nicht, auch wenn ich verschiedenste Wirkungen nachgeschlagen oder mit dem ein oder anderen Kreitl Speisen gewürzt habe. Manchmal habe ich auch à la Hexenküche nach Anweisung eines ominösen TCM-Arztes Tee aus je Thymian, Löwenzahn und Wermut gekocht und schluckweise getrunken. Als Kur. Kräutertees dürfen wegen ihrer intensiven Wirkung ohnehin nur über einen gewissen Zeitraum...
Kunst- und Kulturvermittlung · 12. Oktober 2016
Mein letztes Sommer-Thema liegt endlich auf dem Tisch. Mit gewaltiger Verspätung, aber einmal noch heißt es dieses Jahr: ein Hoch auf Marmorierungen! Papiermarmorierungen. Papierbögen, die in eine Wanne mit Flüssigkeit gelegt werden, die vorher mit marmorähnlichen Formen, Farben und Mustern mit Hand verziert wurde. Ich hab mich Anfang des Sommers schon mit Marmorpapier beschäftigt, jetzt will ich meine Experimente Revue passieren lassen und viel Inspiration zum Weiterüben im nächsten...
Kunst- und Kulturvermittlung · 21. September 2016
Kaum ein Kinder-Vermittlungs-Programm hat mein Leben so nachhaltig verändert wie das im Juli. Trotzdem - oder vielleicht gerade deshalb - hat es so lange gedauert einen persönlichen Beitrag über das vorzubereitenden Thema zu schreiben und online zu stellen. Oder einfach weil Sommer?! ;) Hier ist er nun und zeigt einige Früchte meiner Recherche und meine Sicht auf das vielseitige Thema Gerüche! Sehr assoziativ das Ganze, wie sie nun mal auch sind, die Düfte. Am Ende mit Rezept-Anhang...
Kunst- und Kulturvermittlung · 19. Juli 2016
Im Monat Juni ging es bei mir, wie bereits hier erwähnt, um die Frage "Stein oder nicht Stein". (Wie die Zeit vergeht!) Ich habe sie für ein Vermittlungsprogramm aufbereitet. Dieses Thema ist so umfassend, dass ich nicht wusste, wie ich es hier an dieser Stelle - wie angekündigt Stück für Stuck, aha, Stück für Stück -aufrollen soll: angefangen von echtem Marmor und Gesteinen bis zu Kunstmarmorierungen wie Stuckmarmor, Stucco lustro oder sogar Buchmarmorierungen, wusste ich gar nicht wo...
Kunst- und Kulturvermittlung · 10. Juni 2016
Hallo, Juni! Dieses Monat steht bei mir ganz im Zeichen von Kunstmarmorierungen. Das heißt, es dreht sich jetzt alles häppchenweise um künstlich-künstlerisch hergestellten Marmor- und Stein in allen Varianten.
Kunst- und Kulturvermittlung · 10. April 2016
"Seeing is like hunting and like dreaming, and even like falling in love. It is entangled in the passions - jealousy, violence, possessiveness; and it is soaked in affect - in pleasure, and in pain. Ultimately, seeing alters the thing that is seen and transforms the seer. Seeing is metamorphosis, not mechanism." (James Elkins in: The Object Stares Back: On the Nature of Seeing, 1996.)
Kunst- und Kulturvermittlung · 28. Februar 2016
Mein Papa ist Mathematiker. Ich nicht. Das hat in der Vergangenheit oft zu Spannungen und Unverständnis auf beiden Seiten geführt. Jetzt haben wir gemeinsam eine Kunstausstellung besucht, wo Mathematik eine kleine Hauptrolle spielte.
Kunst- und Kulturvermittlung · 08. Februar 2016
Kurz vor Saisonende habe ich Freunde zu einem Rundgang ins Stift Altenburg eingeladen. Über ein Dutzend ist meinem Ruf gefolgt, was mich besonders freute, weil die kalten Temperaturen jetzt nicht unbedingt zu einem Kulturtripp einluden. Idee der Führung war die von mir erarbeitete "Kinderkiste" mit auf Tour zu nehmen und das "innere Kind" zu Luftsprüngen anzuregen. Ich tradierte meine Gäste auch gleich zu Versuchskaninchen für ein mögliches Vermittlungsprogamm und durfte verschiedenste...

Mehr anzeigen