Artikel mit dem Tag "Kunst"



Kreativität · 03. September 2018
Um Missverständnissen vorzubeugen: Meine Stiftsführung habe ich nicht abgegeben, aber dafür die Stiftführung. ;) Seit Anfang Mai lasse ich immer wieder die Sonne zeichnen – und zwar auf Solarfotopapier. #sommerdobedobedos Ich wollte diesen Beitrag schon eine Weile teilen, vor allem weil Bernadette mir geholfen hat den Prozess so schön abzubilden: Von der Materialfindung bis hin zum Endergebnis.
Kreativität · 31. März 2018
Als ich diese Zeilen schreibe, sitze ich gerade im Zug von Venedig nach Wien. Wir passieren Orte wie Conegliano und Pordenone; über den Bergen bäumen sich dunkle Wolken auf, die Sonne der Lagunenstadt im Rücken. Geplant und angekündigt habe ich zwar den Beitrag schon Ende letzter Woche fertig zu haben; die Arbeit und die Vorbereitungen für das Wochenende in Venedig sind mir dann doch dazwischen gekommen – und das war letztendlich ganz gut, denn es hat den Dogenhut zu seinem Ursprung...
Kulturvermittlung  · 19. Juli 2016
Im Monat Juni ging es bei mir, wie bereits hier erwähnt, um die Frage "Stein oder nicht Stein". (Wie die Zeit vergeht!) Ich habe sie für ein Vermittlungsprogramm aufbereitet. Dieses Thema ist so umfassend, dass ich nicht wusste, wie ich es hier an dieser Stelle - wie angekündigt Stück für Stuck, aha, Stück für Stück -aufrollen soll: angefangen von echtem Marmor und Gesteinen bis zu Kunstmarmorierungen wie Stuckmarmor, Stucco lustro oder sogar Buchmarmorierungen, wusste ich gar nicht wo...
Kulturvermittlung  · 10. Juni 2016
Hallo, Juni! Dieses Monat steht bei mir ganz im Zeichen von Kunstmarmorierungen. Das heißt, es dreht sich jetzt alles häppchenweise um künstlich-künstlerisch hergestellten Marmor- und Stein in allen Varianten.
Kreativität · 01. Juni 2016
Ich präsentierte mein oben abgebildetes Malkurs-Ergebnis kommentarlos auf der Kommode... Stille. Betretenes Schweigen. Dann ging's los: "Aha. Aha. Das hast du also gemacht?! Warum hast du das gemalt? Warum so düster? Warum SO düster? Hast du was gegen Ostern? ...Also ich muss sagen, es gefällt mir gar nicht."
Kulturvermittlung  · 28. Februar 2016
Mein Papa ist Mathematiker. Ich nicht. Das hat in der Vergangenheit oft zu Spannungen und Unverständnis auf beiden Seiten geführt. Jetzt haben wir gemeinsam eine Kunstausstellung besucht, wo Mathematik eine kleine Hauptrolle spielte.
Kreativität · 13. Dezember 2015
"This is a song for a girl called Sophie (...) She was always like a feather, in the air I never knew if she was flying or falling she was always like a feather, in my life. (...) I hope she flies." (Song for Sophie, Aura Dione) Dieser Songtext von Aura Dione aus dem Jahr 2010 ist mir sofort wieder eingefallen, als ich mich eingehender mit dem Thema Leichtigkeit beschäftigt habe. Es erinnert mich an eine Zeit wo alles ein bisschen leichter schien als jetzt. Diese unbeschwerten Jugendjahre! ;)...
Kunst · 17. September 2015
Vor ein paar Tagen ist eine Postkarte(!) und bereits der Katalog für 2016 von der akademie.GERAS eingetrudelt. Grund genug meine dort gemachte Erfahrung vor ein paar Wochen mit einem Blogpost zu beschließen. Ich weiß jetzt nämlich: Malen ist Auseinandersetzung. Auseinandersetzung mit dem Motiv und letztendlich auch mit sich selbst. Wenn man sich darauf einlässt.
DIY · 16. August 2015
Im August werden für mich immer die Erinnerungen an meinen ersten Yoga-Workshop wach, den ich in diesem Sonne-Monat 2010 am Neudeggerhof im Weinviertel absolvierte. Beim netten Rundumservice dort wurde uns zu Mittag zur Linsensuppe Dinkelbrot mit Körnern kredenzt. Das Rezept dieses leckeren Brotes und einen Muskelkater (Ashtanga!) hab ich mir mitgenommen. Der Muskelkater war nur von kurzer Dauer, während mir das Rezept noch immer als Basisanleitung zum Brotbacken dient. Dieses Rezept möchte...
Kreativität · 15. Juli 2015
"Ich halte heute inne und schnuppere an Blumen" ist eine Affirmation von Louise L. Hay. Zugegebenermaßen ich fand diesen Satz blöd. Als ich ihn zum ersten Mal gelesen habe musste ich schmunzeln: Affirmationen schön und gut, aber wer sagt sich bitte gerade sowas vor?! Tja, ich. Irgendwie kam mir dieser Satz so seltsam vor, dass er mir in Erinnerung geblieben ist. Als ich kürzlich spazieren war entdeckte ich Rosen und schnupperte ganz intensiv daran: "Heute halte ich inne und schnuppere an...

Mehr anzeigen